Sicherung der Produktion

Die Rolle von Second Source Lieferanten

Sichern Sie Ihre Produktion ab: Nutzen Sie Second Source Lieferanten, um Ausfälle zu vermeiden und Effizienz zu steigern.

1.500+

Zufriedene Kunden

5.500+

Verfügbare Maschinen

0,11%

Reklamationsquote

"Industrieroboter belädt eine Maschine in einer automatisierten Fertigungsanlage"
Meisterhafte Präzision mit CNC-Drehen – jetzt auf www.cnc24.com.

Im Produktionsalltag ist es entscheidend, die Lieferketten kritischer Komponenten abzusichern, um Produktionsstillstände zu vermeiden und Ausfallrisiken zu minimieren.

Eine effektive Strategie hierfür ist das Sourcing über einen „Second Source Supplier“. Das bedeutet, dass kritische Komponenten, wie z.B. CNC-gefertigte Teile, von einem zusätzlichen, auditierten Lieferanten bezogen werden.

Der „Second Source“ fungiert als Backup für den Fall, dass der Hauptlieferant ausfällt. So können unerwartete Lieferengpässe kompensiert und ein kontinuierlicher Produktionsbetrieb aufrechterhalten werden.

Kurz erklärt

Warum ist eine Second Source wichtig?

Es gibt viele externe Faktoren, auf die wir keinen Einfluss haben, die aber jederzeit eine Bedrohung für die Lieferketten darstellen können. 

  • Risikominimierung bei Lieferengpässen
    Unvorhergesehene Ereignisse wie Naturkatastrophen oder politische Unruhen können jederzeit zu Lieferengpässen führen. Eine Second Source reduziert das Risiko von Produktionsausfällen erheblich.
  • Sicherung der Kontinuität der Produktion
    Eine zuverlässige Second Source sichert die Kontinuität der Produktion und verhindert Unterbrechungen, die zu erheblichen finanziellen Einbußen führen können: Durch die Diversifizierung der Lieferkette wird die Abhängigkeit von einem einzelnen Lieferanten minimiert, was die Verhandlungsposition stärkt und Wettbewerbsvorteile schafft.
Weltkarte Globale Lieferkette - Global Supply Chain

Dual Multiple Sourcing auf einen Blick

Was sind die Vor- und Nachteile von Dual Multiple Sourcing?

Dual Multiple Sourcing ist eine Strategie zur Diversifizierung der Bezugsquellen, bei der mehrere Lieferanten für ein Bauteil oder eine Komponente eingesetzt werden.

  • Dual Multiple Sourcing Vorteile

    Die Vorteile dieser Methode liegen in der Risikostreuung: Fällt ein Lieferant aus, können die anderen einspringen. Das erhöht die Versorgungssicherheit und fördert den Wettbewerb zwischen den Lieferanten, was zu besseren Preisen und einer besseren Qualität führen kann. Darüber hinaus bieten Second Sources mehr Flexibilität bei Nachfrageschwankungen.
  • Dual Multiple Sourcing Nachteile

    Es gibt jedoch auch Nachteile beim Dual Multiple Sourcing. Die Koordination mehrerer Lieferanten kann komplex sein, was zu erhöhtem Verwaltungsaufwand und Kosten führt. Bei der Implementierung von Second Sources kann es anfänglich zu Qualitätsschwankungen kommen, da sich neue Lieferanten erst an die Produktionsstandards anpassen müssen. Außerdem kann die Aufteilung der Bestellmengen auf mehrere Lieferanten zu geringeren Skaleneffekten führen.
Oberflächenbehandlung - Eine Auswahl von CNC-gefertigten Präzisionsteilen, die die Vielseitigkeit von CNC24 demonstriert

Angebot für Ihre Bauteile

Wir senden Ihnen innerhalb von 48 Stunden ein passendes Angebot für Ihre Bauteile

Mehr zum Thema Second Source

Qualitätsaspekte bei der Auswahl einer Second Source

Bei der Auswahl einer Second Source gibt es verschiedene Qualitätsaspekte, die es zu berücksichtigen gilt.

Zertifizierungen und Qualitätsstandards

Eine zuverlässige Second Source sollte über entsprechende Zertifizierungen verfügen, die die Einhaltung internationaler Qualitätsstandards garantieren.

Erfahrung und Expertise des Herstellers

 Die Erfahrung und Fachkenntnisse des Herstellers sind entscheidend für die Qualität der gelieferten Bauteile.

Kundenfeedback

 Referenzen und Kundenbewertungen können Aufschluss über die Zuverlässigkeit und Qualität der Second Source geben.

Kostenaspekte bei der Auswahl einer Second Source

Neben Qualitätsaspekten gibt es auch Kostenaspekte, die bei der Auswahl einer Second Source berücksichtigt werden sollten.

  • Vergleich der Kostenstruktur
    Ein Vergleich der Kostenstruktur zwischen dem Hauptlieferanten und der Second Source zeigt mögliche Einsparungspotenziale auf.

  • Langfristige Einsparungen
    Obwohl die Implementierung einer Second Source zunächst mit zusätzlichen Kosten verbunden sein kann, führt sie langfristig zu Einsparungen durch eine verbesserte Risikoverteilung und Verhandlungsposition.

3D-Drucker erstellt ein detailliertes rotes Objekt auf einer Fertigungsplattform

Erfahrung auf die Sie bauen können

Das CNC24 Team vereint über 30 Jahre Erfahrung in der Fertigung von Präzisionsbauteilen

500+

Fertiger

5.500+

Maschinen

80.000

Maschinenstunden / Tag

22

Länder

1.500+

Kunden

6.000+

Aufträge

500.000

Einzelteile

30 Jahre

Fertigungserfahrung

Warum CNC24 der ideale Partner für Second Source ist

CNC24 bietet maßgeschneiderte Lösungen und ermöglicht eine enge Zusammenarbeit zwischen Kunden und Herstellern, um komplexe Konstruktionen präzise und effizient umzusetzen.

Als zuverlässiger Partner für Second Source bietet CNC24

  • Umfangreiche Fertigungskapazitäten
    Mit einem Netzwerk von über 500 Partnern bietet CNC24 unübertroffene Flexibilität und Anpassungsfähigkeit für unterschiedliche Produktionsanforderungen.
  • Großes Maschinennetzwerk
    Mit Zugriff auf über 5.500 Maschinen garantiert CNC24 die Verfügbarkeit verschiedener Maschinen, um eine kontinuierliche Produktion zu gewährleisten und Engpässe zu vermeiden.

Nutzen Sie CNC24 als Lieferanten mit vielen Fertigungsmethoden.

Unsere Plattform verbindet Sie mit einem Netzwerk geprüfter Lieferanten und garantiert Qualität, Effizienz und Innovation – für jedes gefertigte Zeichnungsteil.

Team CNC24

Angebot für Ihre Bauteile

Wir senden Ihnen innerhalb von 48 Stunden ein passendes Angebot für Ihre Bauteile

Perfekte Bauteile in nur 3 Schritten!

1

Anfrage stellen

Fertigungszeichnung hochladen und Auftrag spezifizieren. Sie erhalten Ihr Angebot innerhalb von 48 Stunden.

2

Qualitätskontrolle

Wir finden den passenden Fertiger, überwachen die Produktion und übernehmen die Qualitätskontrolle in unserem hauseigenem Messzentrum.

3

Bauteile erhalten

Sie erhalten Ihre qualitätsgeprüften Bauteile inklusive detailliertem Prüfnachweis.

Warum CNC24

Ihre Vorteile

  • Jederzeit flexible und freie Kapazitäten
  • Attraktive Preise bei allen Bauteilen
  • Qualitätskontrolle nach ISO 9001:2015
  • Ein Vertrags- und Ansprechpartner für alle Fertigungsverfahren
  • Digitale Prozesse mit persönlichem Ansprechpartner

Sie haben die Wahl

Unsere Lieferzeiten

  • Angebot innerhalb von 48 Stunden
  • Standard-Fertigung in 15-20 Werktagen
  • Express-Service in 6-12 Werktagen

CNC24
Der einfachste Weg Bauteile zu bestellen