Laserschneiden vs. Wasserstrahlschneiden: Ein detaillierter Vergleich

Erfahren mehr über Techniken, Kosten und welche Methode für welches Material am besten geeignet ist.

Im Bereich des industriellen Schneidens ist die Debatte zwischen Laserschneiden und Wasserstrahlschneiden allgegenwärtig. Beide sind wertvolle Technologien, die einzigartige Vorteile bieten und präzise Schnitte ermöglichen. Dieser Artikel bietet einen umfassenden Überblick über ihre Eigenschaften, Effizienz und Anwendungen.

Art der Bearbeitung:

  • Laserschneiden: Verwendung eines hochintensiven Laserstrahls, der das Material erhitzt und verdampft. 
  • Wasserstrahlschneiden: Verwendet einen Wasserstrahl mit hohem Druck, der manchmal mit abrasiven Substanzen gemischt ist, um das Material abzutragen. Laser- und Wasserstrahlschneiden

Vielseitigkeit des Materials:

  • Laserschneiden: Effizient bei Metallen wie Stahl, Aluminium und anderen. Probleme können bei dickeren Materialien und reflektierenden Metallen auftreten. 
  • Wasserstrahlschneiden: Geeignet für fast alle Materialien, einschließlich Metalle, Kunststoffe, Glas und sogar Gummi. Keine wärmebeeinflussten Zonen bedeuten keine Materialverformung.

Präzision und Oberflächengüte:

  • Laserschneiden: Ermöglicht extrem präzise Schnitte mit glatter Oberfläche. Die Genauigkeit kann bis zu 0,1 mm betragen. 
  • Wasserstrahlschneiden: Obwohl genau, kann die Oberfläche sekundäre Prozesse erfordern, um sie glatt zu machen. Erreicht typischerweise eine Genauigkeit von 0,2 mm. Präzisionsschneiden.

Sicherheit und Umweltverträglichkeit:

  • Laserschneiden: Erzeugt Dämpfe, die abgesaugt werden müssen. Das Verfahren ist relativ leise. 
  • Wasserstrahlschneiden: Erzeugt keine gefährlichen Abfälle, kann jedoch aufgrund des Hochdruckwasserstrahls lauter sein. 

Schnelligkeit und Effizienz:

  • Laserschneiden: Schneller bei dünnen Materialien, kann jedoch bei dickeren Materialien langsamer sein. 
  • Wasserstrahlschneiden: Die Geschwindigkeit ist konstant, aber im Allgemeinen langsamer als beim Laserschneiden. 

Auswirkungen auf die Kosten:

  • Laserschneiden: Verbraucht mehr Energie, hat aber keine Verbrauchsmaterialien wie Schleifmittel, so dass die Betriebskosten niedriger sein können. 
  • Wasserstrahlschneiden: Höhere Betriebskosten aufgrund des Schleifmittelverbrauchs, aber geringerer Energieverbrauch.

Blechbearbeitung

Laser-Schneidens Vorteile VS Wasserstrahlschneiden Vorteile

Vorteile des Laser-SchneidenVorteile des Wasserstrahlschneidens
Präzision: Ideal für komplexe Designs und Muster.Vielseitigkeit: Kann praktisch jedes Material schneiden.
Geschwindigkeit: Schnellere Schneidzeiten für dünne Materialien.Keine Hitze: Beseitigt thermischen Stress und potenzielles Verziehen.
Saubere Schnitte: Minimaler Schutt oder Gratenbildung.Umweltfreundlich: Keine schädlichen Dämpfe oder Gase werden erzeugt.
  • Präzision: Ideal für komplexe Designs und Muster. 
  • Schnelligkeit: Kürzere Schneidzeiten bei dünnen Materialien. Saubere Schnitte: Minimale Abfall- und Gratbildung. Vorteile des Wasserstrahlschneidens
  • Vielseitigkeit: Praktisch jedes Material kann geschnitten werden. Keine Hitze: Eliminiert thermischen Stress und mögliche Verformungen.
  • Umweltfreundlich: Es entstehen keine schädlichen Dämpfe oder Gase. 

Welche Schneidtechnik ist zu wählen?

Die Wahl zwischen Laser- und Wasserstrahlschneiden hängt weitgehend vom Material, der Dicke und der gewünschten Oberfläche ab.

Für Metalle und dünne Materialien, bei denen es auf Präzision ankommt, ist das Laserschneiden zu bevorzugen. Bei einer größeren Materialvielfalt und dickeren Querschnitten ist dagegen das Wasserstrahlschneiden die bessere Wahl.

Optischer Vergleich: Laser vs. Wasserstrahl

Angebot für Ihre Bauteile

Fazit

Sich auf dem Gebiet des industriellen Schneidens zurechtzufinden, kann eine Herausforderung sein. Jede Technologie, ob Laserschneiden oder Wasserstrahlschneiden, hat ihre eigenen Vorteile, die auf spezifische Anforderungen zugeschnitten sind. Bei CNC24 sind unsere Experten darauf spezialisiert, Sie durch diese Auswahl zu führen, um sicherzustellen, dass Sie die beste Schneidlösung erhalten, die auf Ihre einzigartigen Bedürfnisse zugeschnitten ist.

Was auch immer die Anforderungen Ihres Projekts sind, wir sind hier, um Ihnen das Fachwissen und die Einblicke zu bieten, die Sie benötigen, um optimale Ergebnisse zu erzielen.


Whitepaper herunterladen

Erfahren Sie jetzt, welche 9 Punkte Sie berücksichtigen sollten, damit Sie den richtigen Lieferanten finden und bis zu 40% Ihrer Kosten senken können.


    Verwandte Beiträge